Startseite

TUSCH Festival

„Brennen und Punkten“ heißt das Stück, das die Klasse 9c der Gustav-Freytag-Schule im Rahmen des TUSCH Festivals aufführen wird. Die Aufführungen finden an folgenden Tagen und Orten statt:

!!SOLD OUT!! Freitag, 9. März um 13 Uhr im Podewil
!!Es gibt noch Tickets!! Nur an der Abendkasse
Fr., 16. März 2018 um 19.00 Uhr in der Staatsoper
Samstag, 17. März 2018 um 19.00 Uhr in der Staatsoper
!!Es gibt noch Tickets!! Nur an der Abendkasse

 

Tickets?

Die Tickets für die Vorstellung im Podewil kosten 6€ / Ermäßigt 2€.

Die Tickets für die Vorstellungen in der Staatsoper kosten 6€.  ABER – Mit einem Aktionscode kommt ihr günstiger rein. Der Aktionscode lautet: TUSCH

Alle Tickets können individuell bei den Theaterhäusern erworben werden oder klassenweise bei uns an der Schule.

 

Der zweiseitige Flyer von der jungen Staatsoper beschreibt das Stück und liefert alle Informationen zu den Vorstellungen.

JStO_Tusch-2018_03_09-K02-2

 

Der zweiseitige TUSCH Festivalflyer kann hier eingesehen werden. Blättert ruhig auf die zweite Seite durch (durch das Klicken auf die Pfeile ganz unten, bei der PDF):

TUSCH-Festivalflyer-2018(1)

 

Sie sind herzlich zu den Aufführungen eingeladen.

Video Empathie und Hass (2017)

Das Video „Empathie und Hass“ ist das Ergebnis des Projektes von Schülerinnen und Schülern der Willkommensklasse der Gustav Freytag Schule. Die Uraufführung fand im Filmtheater am Friedrichshain statt.

Viel Spaß beim Schauen!

Kontakt

Adresse:
Breitkopfstraße 66-80
13409 Berlin

Tel.: 030 495 80 31
Fax: 030 4987 32 87
E-mail: kontakt@gustav-freytag-schule.berlin

Mit dem unteren Kontaktformular können Sie uns eine Nachricht zukommen lassen.